A A A

Mojkovac

Bewerten >

Willkommen in Mojkovac!

Zwischen den Bergen Bjelasica und Sinjajevina und den beiden Nationalparks Biogradska gora und Durmitor, am Ufer des schönsten Flusses Europas, des Tara, liegt ein Städtchen mit dem Namen Mojkovac, ein vergessenes Paradies, ein wahrer Geheimtipp für Naturliebhaber.

Auf einer verhältnismäßig kleinen Fläche lassen sich unglaubliche, einzigartige Landschaften bestaunen, Wälder und Wiesen, Berggipfel und romantische Bächlein. Die Dörfer der Gegend sind zum Verlieben, voller Obst und Gemüsegärten, und die umliegenden Berge stellen eine spannende Herausforderung für Abenteurer dar.

Das historische Erbe und das Kulturerbe der Stadt beinhaltet das mittelalterliche Brskovo mit seinen Ausgrabungsstätten, heilige Monumente, traditionelle Häuser, hochgelegene Siedlungen und moderne Bauwerke.

Diese Stadt ist ein Geschenk der Natur. Sie weist eine beinahe tausendjährige Geschichte auf, weswegen sie ein Reichtum an geistiger und materieller Kultur besitzt. Sie werden sich hier wohl fühlen; die Einwohner sind freundlich und heißen einen jeden Besucher mit offenen Armen willkommen. Die freundliche Umgangsart der Bewohner von Mojkovac geht auf eine Kombination von Tradition und modernen Errungenschaften zurück.